Glücklich sein mit Familie und Beruf! Ich glaube fest daran, dass das möglich ist und will mich nicht damit abfinden, dass es Vereinbarkeit einfach nicht gibt.

Deswegen möchte ich mit meinem Podcast herausfinden, wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf -  gerade auch für uns Frauen - doch gelingen kann. Welche Rahmenbedingungen sind nötig? Inwiefern spielt die innere Einstellung eine Rolle? Und was außer Organisation und gutes Zeitmanagement ist wichtig? Dazu spreche ich mit Experten ebenso wie mit berufstätigen Müttern aus dem echten Leben. Außerdem teile ich meine Gedanken und Erfahrungen und gebe Denkanstöße mit auf den Weg.

 

Ich freu mich, wenn Du mit dabei bist!


Freu dich auf

"Frauen wie Du und Ich"

Mama-Porträts zum Hören

 

Lerne beeindruckende Frauen kennen, die auf ihre ganz individuelle Art und Weise Beruf und Familie miteinander in Einklang bringen.

"Wissen to go"

Experten im Interview

 

Was macht uns glücklich? Wie können wir ein schönes und ausgeglichenes Leben führen? Profis verraten Dir ihre besten Tipps und Tricks. 

"Was wäre wenn..."

Inspiration & Gedankenspiele

 

Lass uns darüber nachdenken, was

sich in punkto Vereinbarkeit ändern muss. An den Rahmenbedingungen, in der Gesellschaft und bei uns selbst.



Die sTimme aus dem Podcast

Das bin ich, Birthe, Mutter einer kleinen Tochter und Podcasterin.

 

Ich glaube fest daran, dass es möglich ist mit Familie und Beruf glücklich zu sein. Ich weiß aber auch, dass es nicht immer einfach ist und wir viele Hürden meistern müssen, um dieses Ziel zu erreichen.

 

Warum ich diesen Podcast mache?

Die Entscheidung für ein Kind hat mich den Job gekostet. Noch in der Schwangerschaft wurde mir von meinem damaligen Arbeitgeber deutlich kommuniziert, dass ich nach der Elternzeit nicht zurück kommen brauche. Das wiederum hat mich aber darin bestärkt mein eigenes Ding zu machen und zu sagen "Jetzt erst recht!"

 

Mit dem Podcast möchte ich Frauen Mut machen, ihren ganz eigenen Weg in Bezug auf Familie und Beruf zu gehen. Ich möchte dafür sensibilisieren, dass es bei diesem Thema kein pauschales richtig oder falsch gibt. Und ich möchte vermitteln, dass Kinder uns zwar glücklich machen können, aber deswegen nicht unbedingt unsere einzige  Erfüllung im Leben sein müssen.

 

Ich bin wahnsinnig gespannt, was dieser Podcast alles bewirken wird und freue mich, wenn Du mit dabei bist!

Wir hören uns ;-)

 

Deine